• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Ausbildung in der Behindertenhilfe

Heilerziehungspfleger (m/w)

Heilerziehungspflegerinnen und Heilerziehungspfleger sind als Fachkräfte in unserer Behindertenhilfe für die pädagogische und pflegerische Begleitung von Menschen mit Behinderung verantwortlich. Sie erkennen und fördern die Fähigkeiten der Menschen mit Behinderung, um ihnen ein hohes Maß an Selbstverwirklichung, Selbstbestimmung und sozialer Integration zu ermöglichen. 

Einsatzfelder in der Diakonie Stiftung Salem sind unsere Wohneinrichtungen, das Ambulant Betreute Wohnen und die Diakonischen Werkstätten des Fachbereiches Behindertenhilfe. 

Es handelt sich um eine schulische Ausbildung, die aus theoretischen Unterrichtseinheiten an einer Fachschule oder einem Berufskolleg und Praktika in Einrichtungen der Behindertenhilfe bestehen. Die Ausbildung wird nicht vergütet. 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • mindestens Fachoberschulreife oder eine gleichwertige Vorbildung
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit
  • schulische Ausbildung mit Praktika
  • die Ausbildung wird nicht vergütet

 

Heilerziehungshelfer (m/w)

Heilerziehungshelferinnen und Heilerziehungshelfer unterstützen unsere Fachkräfte in der Behindertenhilfe bei Fördermaßnahmen und der Entwicklungsplanung unserer Bewohner/-innen  in den Wohneinrichtungen und unserer Beschäftigten in den Diakonischen Werkstätten. Ein weiteres Einsatzfeld ist das Ambulant Betreute Wohnen. Sie begleiten Menschen mit Behinderung in ihrem Alltagsleben und helfen ihnen bei der individuellen Pflege.

Es handelt sich um eine schulische Ausbildung, die aus theoretischen Unterrichtseinheiten an einer Berufsfachschule und Praktika in Einrichtungen der Behindertenhilfe bestehen. Die Ausbildung wird nicht vergütet.

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Mindestens einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Vorbildung
  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre in Vollzeit
  • schulische Ausbildung mit Praktika
  • die Ausbildung wird nicht vergütet

 

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr