• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Ausbildung in der Verwaltung

Kaufleute im Gesundheitswesen (m/w)

Kaufleute im Gesundheitswesen können die besonderen Herausforderungen in der Verwaltung des Sozial- und Gesundheitswesens planen und realisieren. Auf Grundlage sozial- und gesundheitsrechtlicher Regelungen sind sie in der Lage Geschäfts- und Dienstleistungsprozesse der Diakonie Stiftung Salem zu gestalten. Die Aufgaben sind vielseitig – vom Personal-, Finanz- und Rechnungswesen über Kommunikation mit unseren Mitarbeitenden und Klienten in den Einrichtungen, vom Marketing bis hin zum Qualitätsmanagement. 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit
  • Ausbildungsvergütung (brutto): 799,23 Euro im 1. Ausbildungsjahr

 

Industriekaufleute (m/w)

Industriekauffrauen und Industriekaufmänner sind vor allem in den Werkstätten der Diakonie Stiftung Salem tätig. Sie verwalten und kaufen Warenbestände, ermitteln Auftrags- und Projektkosten, überwachen Produktionsprozesse, nehmen Aufträge entgegen, führen Verkaufsverhandlungen und erstellen Rechnungen, ermitteln und planen den Einsatz von Personal oder organisieren Marketing- und Werbemaßnahmen. 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit
  • Ausbildungsvergütung (brutto): 799,23 Euro im 1. Ausbildungsjahr

 

Kaufleute für Büromanagement (m/w)

Kaufleute für Büromanagement organisieren, koordinieren und führen bürowirtschaftliche Arbeiten in der Verwaltung der Diakonie Stiftung Salem durch. Sie bearbeiten Beschaffungsvorgänge für Material und externe Dienstleistungen, fertigen Rechnungen an, überwachen Zahlungen, bereiten betriebliche Kennzahlen auf und nehmen ebenso personalbezogene Aufgaben wie die Kundenkommunikation wahr. 

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • Fachoberschulreife
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Vollzeit
  • Ausbildungsvergütung (brutto): 799,23 Euro im 1. Ausbildungsjahr
 

 

 

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr