• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Minden-Lübbeck

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Arbeitsgemeinschaft der Wohlfahrtsverbände im Kreis Minden-Lübbecke setzen wir uns für das Gemeinwohl aller Menschen in unserer Region ein.

Wir wissen uns dabei unterstützt von den demokratisch gewählten Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern in den Städten, Gemeinden und dem Kreis Minden-Lübbecke. Ein konstruktives Miteinander aller zivilgesellschaftlichen Institutionen trägt zum Wohle aller bei.

Angriffe und Einschüchterungsversuche auf Repräsentantinnen und Repräsentanten unseres freiheitlich-demokratischen Gemeinwesens gefährden daher uns alle. Mit aller Entschiedenheit verurteilen wir den Aufmarsch von Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen vor dem Privathaus unserer Landrätin sowie sämtliche ähnlich gearteten Versammlungen, Drohgebärden oder öffentliche Schmähungen gegenüber Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens.

Wir dürfen Hass und Gewalt, Lügen und Verleumdungen keinen Raum geben. Gemeinsam gilt es, unsere Demokratie zu schützen und diejenigen, die sich im Haupt- und Ehrenamt für unser Staatswesen und damit für uns alle einsetzen.

Für die Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege im Kreis Minden-Lübbecke:

 

 Kerstin Hensel
 Diakonisches Werk im Kirchenkreis  Vlotho e.V.

 Susanne Leimbach
 Caritasverband Minden e.V.

 Andreas Besser
 Deutsches Rotes Kreuz KV Altkreis Lübbecke e.V.

 Christian Schultz
 Diakonie Stiftung Salem

 Frank Mauritz
 Arbeiterwohlfahrt KV Minden-Lübbecke e.V.

 Hans-Jürgen Weber
 Deutsches Rotes Kreuz KV Minden e.V.

 Lutz Schäfer
 Diakonisches Werk im Kirchenkreis Lübbecke e.V.

 Thomas Volkening
 Der Paritätische NRW KG Minden-Lübbecke

 

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.