• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Die Pflege-Pioniere

Mit dem Abschluss an der Evangelischen Pflegeakademie der Diakonie Stiftung Salem starten die ersten Pflegefachassistentinnen und -assistenten in den Beruf

Neun Pflegefachassistentinnen und –assistenten haben ihre Ausbildung an der Evangelischen Pflegeakademie der Diakonie Stiftung Salem erfolgreich beendet. Sie starten jetzt als erste Absolventinnen und Absolventen in den Beruf. „Sie sind echte Pioniere“, sagte Klassenlehrer Andre Geldmeyer bei der Verabschiedung des Kurses.

Tatsächlich betreten die Absolventinnen und Absolventen der Pflegeakademie berufliches Neuland. Denn die Ausbildung zur Pflegefachassistenz gibt es in dieser Form erst seit 2021. Mit der Reform des Pflegeberufegesetzes wurde die neue einjährige Ausbildung geschaffen, die die bisherigen Ausbildungsgänge zur Altenpflegehelferin bzw. zum Altenpflegehelfer und zur Krankenpflegehelferin bzw. zum Krankenpflegehelfer ersetzt hat. Wichtigste Neuerung: Die Ausbildung ist generalistisch angelegt. Das heißt, dass alle Auszubildenden in mehreren Praxisphasen sowohl in der stationären und ambulanten Langzeitpflege als auch im Krankenhaus im Einsatz sind und später auch in allen Bereichen arbeiten können. Außerdem übernehmen Pflegefachassistentinnen und -assistenten im Beruf mehr Verantwortung und dürfen etwa eigenständig Behandlungspflegen durchführen. Die beruflichen Perspektiven für Absolventinnen und Absolventen könnten also kaum besser sein.

Grund genug, ihre erfolgreiche Ausbildung zu feiern, haben die neuen Pflegefachassistentinnen und -assistenten somit auf jeden Fall. Genau das war auch Thema der Andacht, mit der Thomas Lunkenheimer, theologischer Vorstand der Diakonie Stiftung Salem, die Absolventinnen und Absolventen verabschiedete.

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.