• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

IPads für die Wichernschule

Elternrat der Stadt Petershagen übergibt Spende

Mit sechs iPads unterstütz der Elternrat der Stadt Petershagen die Wichernschule der Diakonie Stiftung Salem. Elternratsvorsitzender Friedrich Lange und Elternratsgeschäftsführer Peter Westphal übergaben die Technikspende jetzt der Schulleitung der Wichernschule. Die iPads wurden durch Spenden und mit Fördergeldern des Landes NRW finanziert.

In der Wichernschule werden die Geräte vor allem für die Unterstützte Kommunikation eingesetzt. Kinder mit Sprachschwierigkeiten können sich durch entsprechende Software im Alltag verständigen und gewinnen damit ein großes Stück Selbstständigkeit. Auch die Sprachfähigkeit der Kinder entwickelt sich durch die Unterstützte Kommunikation positiv. In verschiedenen Klassen werden die iPads zukünftig im Unterricht genutzt. „Die Kinder können damit aber auch einfach nur quasseln“, sagte Sabine Niemann, die als Lehrerin bereits auf die Technik setzt.

Als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung lernen in der Wichernschule Kinder aus dem gesamten Altkreis Minden. Auch viele Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Petershagen gehen hier zur Schule.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok