• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Einführungstag der Diakonie Stiftung Salem

Mit einem Einführungstag hat die Diakonie Stiftung Salem 62 neue Auszubildende, Praktikantinnen und Praktikanten sowie Absolventinnen und Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes begrüßt. Sie alle haben in den vergangenen Monaten ihre Arbeit in den verschiedenen Einrichtungen der Diakonie begonnen.

Im Albert-Nisius-Haus begrüßten zunächst Pfarrer Thomas Lunkenheimer und Christian Schultz, theologischer und kaufmännischer Vorstand der Diakonie Stiftung Salem, die neuen Mitarbeitenden. Nach einer gemeinsamen Andacht lernten die neuen Kolleginnen und Kollegen den „DSS-Kompass“ kennen, der Mission, Leitbild, Führungsprinzipien und Weg der Diakonie Stiftung Salem vereint.

Anschließend erkundeten die neuen Mitarbeitenden bei einer Schnitzeljagd verschiedene Einrichtungen der Diakonie Stiftung Salem und mussten hier jeweils eine Aufgabe erfüllen. Nachmittag folgte dann eine Weserrundfahrt mit der weißen Flotte.

 

Drucken

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.