die fam.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Beratung für Mädchen/Frauen, Jungen/Männer, allein oder als Paar, oder Familien

Als anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle bietet die fam. des Diakoniewerks Minden kostenfreie Beratung und Hilfe rund um Schwangerschaft, auch im Schwangerschaftskonflikt, Sexualität, Familienplanung, Verhütung,  Kinderwunsch, Geburt, und die erste Zeit danach an. Dazu gehören auch die Beratung zur vertraulichen Geburt und die Babyklappe. Bei Fragen zur Schwangerschaft, egal ob finanzieller, rechtlicher, medizinischer oder psychisch- sozialer Art, helfen wir Ihnen weiter, auch nach der Geburt ihres Kindes.

Zudem bieten wir die Schwangerschaftskonfliktberatung nach §§218/219 an und sind berechtigt die Beratungsbescheinigung bei etwaigem Schwangerschaftsabbruch auszustellen.

Wir unterliegen der Schweigepflicht, beraten auf Wunsch anonym und unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Nationalität.

Vermittlung von Kuren für Mütter / Mütter oder Väter mit Kindern

Auch bei der Vermittlung von Mutter/ Vater – Kind-Kuren, oder Mütterkuren finden Sie hier Unterstützung. Wir beraten und helfen bei der Auswahl der richtigen Einrichtung und übernehmen die Antragstellung bei der Krankenkasse.

Die Babyklappe

Die Babyklappe befindet sich Am Brühl 5. Um in einer absoluten Notsituation das Leben von Neugeborenen zu schützen, kann hier ein Baby anonym abgegeben werden. Rund um die Uhr ist jemand erreichbar, um bei einem automatisch ausgelösten Alarm zu helfen und das Kind zu versorgen.

Drucken