• 1

Individuelle Hilfen zu Hause

Bequeme Lieferung nach Hause: Die ambulante Pflege hilft auch beim Einkaufen

In der vertrauten Umgebung bleiben und dabei die nötige Unterstützung bekommen.

Die Diakonie Stiftung Salem hält viele Formen der Hilfe bereit, die alte Menschen in ihrem gewohnten Zuhause unterstützt.

  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Diakoniestationen kommen ins Haus und leisten je nach Bedarf Grund- und Behandlungspflege, vermitteln Unterstützung im Haushalt und gegebenenfalls Essen auf Rädern.
  • Ein Hausnotruf-System gibt alten Menschen Sicherheit, die ständig allein leben oder vorübergehend zu Hause auf sich allein gestellt sind.
  • Einmal oder mehrmals in der Woche eine der Tagespflege-Einrichtungen zu besuchen, entlastet pflegende Angehörige, bietet viele Anregungen durch Aktivitäten in der Gruppe und ermöglicht Kontakt sowie Austausch mit anderen Menschen.
  • Kurzzeitpflege hilft dabei, nach einem Krankenhausaufenthalt wieder zu Kräften zu kommen, oder stellt die Versorgung sicher, wenn pflegende Angehörige verreisen möchten.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok