• 1

Integratives Familienzentrum Viktor-Pleß-Haus

Heilpädagogischer Kindergarten Viktor-Pleß-Haus

Heilpädagogischer Kindergarten in Minden.

Das Viktor-Pleß-Haus vereint ein integratives Familienzentrum und einen heilpädagogischen Kindergarten. Kinder mit und ohne Behinderungen spielen und lernen hier gemeinsam in entwicklungs- und altersgemischten integrativen Gruppen. So schaffen wir die optimalen Entwicklungsmöglichkeiten für all unsere kleinen Gäste. Wir betreuen 24-27 Kinder mit Behinderungen im Alter von drei bis sechs Jahren und 52 nichtbehinderte Kinder im Alter von vier Monaten bis sechs Jahren.

Heilpädagogische Förderung.

Wir verstehen uns als Wegbegleiterinnen aller behinderten und nichtbehinderten Kinder während ihrer Entwicklung. Gerade Kinder mit Einschränkungen brauchen jedoch spezielle Förderung und Zuwendung. Mit verschiedenen Angeboten, von der Sprach-, Musik- und Ergotherapie im Haus, bis zu Fahrdiensten sorgen wir dafür, dass Ihr Kind bestens versorgt ist. Unsere Betreuung in integrativen Kleingruppen ist gelebte Inklusion.

Integratives Familienzentrum.

Das Viktor-Pleß-Haus ist seit 2010 ein zertifiziertes Familienzentrum. Als solches gestalten wir ein umfassendes Programm für Eltern und Kinder. Im Elterncafé können Sie sich ganz ungezwungen informieren, Ihre Kinder haben Spaß in der Chorgruppe oder beim spielerischen Englisch-Unterricht. Immer wieder stehen auch spannende Vorträge auf dem Programm.

Wir setzen in unserer Arbeit auf die enge Kooperation mit Eltern und Familien. In Elternabenden und bei Elternsprechtagen können Sie sich vor Ort über die Betreuung Ihrer Lieben informieren. Gemeinsam entwickeln wir individuelle Förderschwerpunkte. Bei Bedarf kommen wir in einem Hausbesuch auch gerne zu Ihnen. Wir gewährleisten so eine frühe umfassende Förderung des Kindes.

Viel Platz für die individuelle Entwicklung.

Die liebevoll gestalteten Themenräume  in unserem Kindergarten bieten viel Platz und geben verschiedene Lernimpulse. In Klang-, Bewegungs-, Dunkel-, Wasser-, Matschraum, Bällebad, Snoezelraum, Kreativ- und Therapieräumen können sich Kinder selbst erfahren, schulen ihre Motorik oder können einfach nur spielen.

Das Einzugsgebiet des heilpädagogischen Kindergartens umfasst den gesamten Altkreis Minden mit den Bereichen Bad Oeynhausen, Hille, Minden, Petershagen und Porta Westfalica. Das Einzugsgebiet der Kindertagesstätte umfasst das Stadtgebiet Minden.

 

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok