• 1

Stationäres Wohnen in Minden

Drei Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderungen unterhält die Diakonie Stiftung Salem in Minden. Das Haus Simon, das Hildegard-Schumacher-Haus und die Wohngruppe Paul Dietrich bieten eine umfassende Betreuung für Menschen mit Behinderungen an. 

Alle drei Einrichtungen sind stadtnah gelegen; in der näheren Umgebung befinden sich jeweils Lebensmittelmärkte, Arztpraxen, Apotheken und Kinos. Sowohl die Innenstadt als auch die Diakonischen Werkstätten sind fußläufig zu erreichen.

Alle Einrichtungen im Wohnverbund Minden haben ein individuelles Betreuungskonzept. So erhalten alle Bewohnerinnen und Bewohner genau die Förderung, die sie brauchen.  

Im Wohnverbund Minden stellt die Diakonie Stiftung Salem 116 Wohnplätze für Menschen mit Behinderungen zur Verfügung.

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote findest Du auf unserer Karriere-Website.

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Do: 08:00 - 16:00 Uhr
Fr: 08:00 - 13:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.