• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Begeisternde Blasen

Bunte Seifenblasenshow in der KiTa Goebenstraße

Mit ihren Seifenblasen faszinierte die Künstlerin und Artistin Andrea Enders jetzt die Kinder der Kindertagesstätte Goebenstraße. Aus Wasser und Seife formte sie kurzlebige glänzende Kunstwerke in der KiTa. Riesenseifenblasen, Rauchblasen und sogar brennende Seifenblasen: Die Kinder staunten nicht schlecht, als Enders mit Hilfe verschiedener Werkzeuge die tollsten Blasen produzierte. „Mit Seifenblasen erreichen sie Alle“, sagte Enders.

Im Anschluss konnten sich die Kinder selbst an den Seifenblasen ausprobieren. Einen kleinen Trick verriet ihnen Andrea Enders schon im Vorfeld: „Alles, was die Seifenblase berührt, muss immer nass sein. Sonst zerplatzt sie.“ Besonders begeistert waren die Kleinen von den Riesenseifenblasen, in denen sie ganz verschwinden konnten. Deshalb gab es zum Abschluss für jedes Kind ein Foto in der Blase.

Weitere Informationen zur Seifenblasenshow auf www.bubblemagie.de

 

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok