• 1

Metallverarbeitung

Metallverarbeitung in den Diakonischen Werkstätten

Bohren, Drehen, Fräsen - auf unseren hochmodernen CNC-Anlagen finden wir immer das richtige Maß. Unseren Kunden bieten wir eine termingerechte und auftragsbezogene Fertigung an, die höchsten Qualitätsanforderungen entspricht. 

CNC-Bearbeitung:

  • CNC-Drehen mit automatischer Stangenführung
 

bis Durchmesser 60mm

  • Futterarbeiten
 

Durchmesser 10mm – 120 mm
Spitzenlänge bis 80 mm

  • CNC-Fräsen Bearbeitungszentren
 

Aufspannfläche bis: x=1000mm, y=500mm
Verfahrwege: x=1100mm, y=500 mm, z=500mm
3-Achsen

 

Konventionelle Metallbearbeitung:

  • Bohrmaschinen, manuell
 

Bohrungen bis Durchmesser 30mm

  • Fräsmaschinen, manuell
 

Fräsarbeiten, x=400mm, y=250mm

  • Dreharbeiten, manuell
 

Längsdrehen, Plandrehen, Abstechen

  • Gewindeschneidmaschinen
 

M4-M12, CNC bis Durchmesser 51mm

  • Metallsägen, Alusägen
 

Rund-, Profilstähle bis Durchmesser 150mm
Rund-, Profilmaterial bis Durchmesser 60 mm

  • Trovalisieren
 

Entgraten, Rommeln

  • Schutzgassschweißen
 

Stahl, Edelstahl (nur Arbeiten ohne Schweißnachweis)

  • Entfetten
 

Reinigen und Entfetten 80mm x 80 mm

 

Drucken

Über uns

Rund 2.800 Mitarbeitende mit und ohne Behinderung arbeiten bei uns engagiert für Menschen aller Altersgruppen in unterschiedlichen Lebenslagen von der Schwangerenberatung bis zur Hospizbegleitung.

Täglich unterstützen wir mehr als 3.000 Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Minden in der heimischen Umgebung oder bieten ihnen bei Bedarf bei uns ein Zuhause. Weiter...

Kontakt

Diakonie Stiftung Salem gGmbH

Fischerallee 3a
32423 Minden

Telefon 0571 88804-0
Telefax 0571 88804-1299

info@diakonie-stiftung-salem.de

Mo-Fr: 08:00 - 16:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok